Wissen & Tipps

Bitte beachtet die Versandkosten der einzelnen Partner

Gewinnspiel: 6 x 1 Packung Neocanis-Trockenfutter!

Wir verlosen unter allen Bestellungen 6 x 1 Packung Trockenfutter Neocanis zur freien Auswahl. Aktion gilt bis zum 29. Februar 2024! Einfach Häkchen beim Bezahlen setzen, schon seid ihr mit dabei. Viel Glück!

Arbeitszeit & Biorhytmus

Wir haben Arbeit – aber keine festgelegten Arbeitszeiten. Warum?

Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus aus Ruhe- und Aktivzeiten – den persönlichen Biorhythmus. Jeder von uns hat seine individuellen Hoch- und Tiefphasen.  Der wichtigste äußere Einfluss ist dabei das Sonnenlicht – so bestimmt die Natur mit ihrem täglichen Wechsel zwischen Hell und Dunkel unseren Alltag. So hat es Millionen von Jahren funktioniert.

Die Erfindung der Glühbirne machte es möglich, auch zu der dunklen Tageszeit problemlos zu arbeiten. Die Arbeitzeiten konnten verlängert und geändert werden – der Mensch begann gegen seinen persönlichen Biorhythmus zu arbeiten, mit all den bekannten Nebenwirkungen: Schlafmangel, Konzentrationsschwäche, Störung des Stoffwechsels, Depressionen sind nur einige bekannte Folgen.

Die innere Uhr tickt bei jedem von uns anders. So gibt es Frühaufsteher und Langschläfer. In unserer Gesellschaft hat es sich leider etabliert, dass der Frühaufsteher als fleißig gilt, der Langschläfer jedoch als faul. Völlig zu Unrecht, denn es nicht Faulheit sondern schlicht eine Frage der inneren Uhr – sie lässt uns zu bestimmten Zeiten schlafen und aufwachen.

Natürlich gibt es eine Vielzahl von Berufen, die sich nicht nach dem individuellen Biorhythmus richten können – Brötchen müssen früh gebacken oder Patienten auch nachts versorgt werden. All diesen Menschen zollen wir unseren Respekt.

In der heutigen, digitalen – fast zeitlosen – Zeit jedoch, haben sich viele Berufe und Arbeitsbereiche etabliert, die völlig unabhängig von Arbeitszeiten sein könnten. Wir schreiben bewusst könnten, denn in den Köpfen vieler Chefetagen ist eine 8stündige Arbeitszeit von….bis…. immer noch ein Muss.

Wir bei der Kräutergilde möchten aber die Chance nutzen, auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen von uns eingehen zu können. Dazu gehört nicht nur der Biorhythmus, sondern auch persönliche Lebensumstände. So haben wir uns zu flexiblen, individuellen Arbeitszeiten entschlossen.

Sollten wir also mal nicht telefonisch zu erreichen sein, könnt ihr uns dennoch kontaktieren. Sendet eine Email an lebensbaum@kräutergilde.de oder über PN.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kräutergilde-Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.